#Future Business

Landesbranchenkonferenz
für Kultur- & Kreativwirtschaft 25.11.2021

Eva Kiltz

Three Nuts 

„In unserer komplexer werdenden Welt sind Veränderung und Unsicherheit ganz maßgebliche Charakteristika. Kultur- und Kreativwirtschaft ermöglicht uns, viele verschiedene Wege und Zukünfte sichtbar und erlebbar zu machen.  Eine experimentelle Einstellung zum Leben und Wirtschaften, wie sie der Kultur- und Kreativwirtschaft eigen ist, kann richtig eingesetzt dabei helfen, Altes zu hinterfragen, sich dem Anderen zu öffnen und neue Wege einzuschlagen. Aus meiner Sicht sind es genau diese beiden Komponenten, Zukunft vorstellbar machen und bereit sein zu Experimenten, die wir im Angesicht von Klimawandel, Mobilitätskrise, Digitalisierung und Globalisierung brauchen, um gemeinsam eine Zukunft zu gestalten, die fundamental anders aussehen wird als die Gegenwart.“

Seit 2021 bin ich als Publizistin, Konzepterin und agile Kulturmanagerin selbständig in Berlin tätig. Der Transfer guter Ideen in neue Zusammenhänge ist meine Welt. Das Potential von Kultur- und Kreativwirtschaft für die Transformation von Gesellschaft und Wirtschaft mein Thema. Diplomiert als Kulturmanagerin, Musikerin und Pädagogin. Zertifizierte agile Projektmanagerin. Privat Musiknerd und Reisende. Zuvor Transfermanagerin Kultur, Arbeit und Gesellschaft im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, CEO des Verband unabhängiger Musikunternehmen, Musikpromoterin, Texterin und Musikerin.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email